Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant am ASCO 2011

Das Annual Meeting der American Society of Clinical Oncology (ASCO) in Chicago zählt zu den weltweit wichtigsten Expertentreffen zum Thema Krebs. Die Ergebnisse der ABCSG-Studie 12 waren schon eines der Highlights beim ASCO 2008. In diesem Jahr präsentierte Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant die Follow-up Daten.

Die hohen Erwartungen in die neue Therapie waren berechtigt. Die 76 Monate Follow-up Daten bestätigen: Die zusätzliche Behandlung mit Zoledronat verbessert das Überleben der hormonrezeptorpositiven prämenopausalen Brustkrebspatientinnen.

Abstract Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant


Beitrag veröffentlicht am 16.06.2011