Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant eingeladen zur Kongress-PK in San Antonio

Anfang Dezember trafen sich WissenschaftsexpertInnen und interessierte ÄrztInnen aus der ganzen Welt in San Antonio zum Breast Cancer Symposium.

Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant war als österreichischer Brustkrebs-Experte zur Pressekonferenz des Weltkongresses eingeladen.

Prof. Michael Gnant wurde die Ehre zuteil, bei der offiziellen Pressekonferenz als Sprecher zu fungieren und mit Wissenschaftsjournalisten die interessantesten Studienergebnisse zu diskutieren.

Über 9000 interessierte ÄrztInnen aus über 90 verschiedenen Ländern besuchten das Symposium, das viele neue Erkenntnisse brachte, darunter Untersuchungen zum Alkoholkonsum und Rezidiv-Risiko bei Brustkrebspatientinnen, neue Erkenntnisse zu den Bisphosphonaten und zu Therapieentwicklungen in den späten Stadien und vieles mehr.

(Klick zum Vergrößern)


Beitrag veröffentlicht am 16.12.2010