Interviews



Michael Gnant im Interview mit netdoktor.at

Beitrag veröffentlicht am 4.11.2015

Michael Gnant spricht im Videointerview über die Brustkrebsbehandlung und erklärt die Therapieschritte


Ecancertv interviewt Prof. Dr. Michael Gnant

Beitrag veröffentlicht am 22.06.2015

Im Interview spricht der Wiener Chirurg und Brustkrebsexperte über den Effekt von Denosumab für postmenopausale Brustkrebspatientinnen unter Aromatasehemmer-Therapie. Seit 1. Juni 2015 ist das Video online und wurde bereits hunderte Male angeklickt.

Ecancertv sprach mit ihm am ASCO 2015.

Hier für Sie zur Ansicht:
ecancer.org

 


Brustkrebs: 30 Jahre HER2-Therapie

Beitrag veröffentlicht am 25.02.2015

„Aus einem biologischen Nachteil einen Vorteil machen“

In etwa 20% aller invasiven Mammakarzinome weisen eine Überexpression von HER2 auf. Patientinnen mit diesem Onkogen hatten eine schlechtere Prognose als andere Brustkrebspatientinnen. In den letzten 30 Jahren kehrte sich diese ursprünglich negative Erkenntnis ins Positive, indem für diese Patientinnen eine „zielgerichtete Therapie“ gefunden wurde.

Michael Gnant im Interview zur Erfolgsgeschichte HER2-Therapie
vimeo.com/medonline/


Video-Interview ESMO Press Programm @ ECC Amsterdam

Beitrag veröffentlicht am 21.10.2013


Michael Gnant, Wien, Panellist 13th St. Gallen International Breast Cancer Conference 2013

Beitrag veröffentlicht am 26.03.2013

Primary Therapy of Early Breast Cancer – Evidence, Controversies, Consensus.

Responding in a statement to the following questions:

  • For what stands the St. Gallen International Breast Cancer Conference on Early Breast Cancer?
  • Why should this major conference be attended?
  • Which in your opinion could or should be the most important topics to be discussed at the conference?
  • Where do you expect major changes in the diagnostic & treatment recommendations?
  • What is your take home message?

» watch the video


Univ. Prof. Dr. Michael Gnant im Interview auf dem Onkologie Symposium NIFA 2012

Beitrag veröffentlicht am 25.07.2012

Im Rahmen der NIFA 2012 beschreibt Univ. Prof. Dr. Michael Gnant als Präsident der Austrian Breast & Colorectal Cancer Study Group (kurz: ABCSG) die Besonderheiten der Studiengruppe und ihr großes Anliegen, junge onkologisch tätige ÄrztInnen über das Förderprogramm abcsg.future in ihrem Fortkommen als Ärzte und Wissenschafter zu unterstützen. Abschließend geht er auf die Herausforderungen ein, mit denen junge ÄrztInnen heutzutage konfrontiert sind.

Interview anhören
www.nifa2012.at


ecancer.tv interviewt Prof. Michael Gnant auf der EBCC-8

Beitrag veröffentlicht am 17.04.2012

Michael GnantProf. Michael Gnant spricht über die Besonderheiten und Erfolge der Brustkrebskonferenz und die Zukunft in der Brustkrebsforschung.

Video ansehen


ecancer.tv interviewt Prof. Michael Gnant am SABCS 2010

Beitrag veröffentlicht am 31.01.2011

Er spricht über neue Erkenntnisse der ABCSG-Studie 12 und den langfristigen Erfolgen der Therapiekombination.

Video ansehen


Univ.-Prof. Michael Gnant im Fernseh-Interview

Beitrag veröffentlicht am 13.01.2011

Das Wissenschaftsmagazin Treffpunkt Medizin berichtete auf TW1 über den aktuellen Stand der Brustkrebsmedizin und interviewte dazu BrustkrebsexpertInnen. Unter ihnen Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant, der vor allem in der Zusammenarbeit der einzelnen medizinischen Fachrichtungen den Erfolg der letzten Jahre sieht.

Darüber hinaus ist Österreich für ihn ein Vorzeigeland in der Erforschung neuer Therapien und er bestätigt: „Wir werden nicht aufhören, bis wir die tödliche Bedrohung der Krankheit so weit zurückgedrängt haben, dass man keine Angst mehr davor haben muss.“

» zum Fernsehbericht


Ein Interview mit Prof. Michael Gnant auf der European Breast Cancer Conference 2010

Beitrag veröffentlicht am 1.07.2010

» mehr