Aktuelles/Presse



Für mehr PatientInnensicherheit

Beitrag veröffentlicht am 24.04.2015

Michael Gnant mit DI Herwig Wetzlinger, Direktor des AKH; Capt. Hans Härting, AUA; O.Univ. Prof. Dr. Wolfgang Schütz, Rektor Meduni Wien; Univ. Prof. Dr. Klaus Markstaller, Klinikvorstand der Anästhesie MedUniWienProf. Dr. Michael Gnant bei der Eröffnung des Zentrums für Perioperative Medizin an der Meduni Wien

Dank des beeindruckenden wissenschaftlichen und klinischen Fortschritts in den vergangenen Jahrzehnten konnte die PatientInnensicherheit in den Fächern Anästhesie und Intensivmedizin sowie Chirurgie kontinuierlich gesteigert werden. Unabhängig von dieser Entwicklung in diesen Fachdisziplinen, ist das bei Betrachtung des perioperativen Prozesses – die gesamtheitliche PatientInnenbehandlung vor, während und nach Operationen – noch nicht in diesem Maße gelungen. Das soll sich mit der Eröffnung des Zentrums für Perioperative Medizin jetzt ändern. » mehr



St. Gallen International Breast Cancer Conference in Wien

Beitrag veröffentlicht am 7.04.2015

St. Gallen International Breast Cancer Conference 2015 in WienUniv.-Prof. Dr. Michael Gnant Co-Chair der Konferenz

Die 14. St. Gallen International Breast Cancer Conference fand von 18.-21. März 2015 im Austria Center Wien statt. Eines der weltweit wichtigsten Brustkrebsmeetings konnte nach Wien geholt werden! Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant war Co-Chair der Konferenz und übernahm den Vorsitz der Session „Areas of controversy in surgery of early breast cancer, in special populations“. An die 4.000 internationale Mammakarzinom-ExpertInnen kamen zu diesem Kongress-Highlight. » mehr



Ein österreichisches Forschungsaushängeschild feiert Geburtstag

Beitrag veröffentlicht am 2.04.2015

30 Jahre ABCSG30 Jahre ABCSG

Das Netzwerk von 3.000 ÄrztInnen, das bisher rund 25.000 PatientInnen an Studien beteiligte, wurde vor 30 Jahren gegründet. Der Präsident der Studiengruppe, Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant, durfte zur Jubiläumsfeier im Novomatic Forum in Wien heimische politische und internationale wissenschaftliche Prominenz begrüßen. » mehr



Chronisch kranker Patienten AKH

Beitrag veröffentlicht am 25.02.2015

Die Tageszeitung Kurier lud zur Podiumsdiskussion

Unter den Diskutanten Prof. Michael Gnant, der die aktuelle Situation an der Universitätsklinik für Chirurgie schilderte und gemeinsam mit anderen Medizinexperten mögliche Zukunftsszenarien beschrieb.

Lesen Sie mehr



Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant ist neuer Vorstand der Universitätsklinik für Chirurgie

Beitrag veröffentlicht am 7.10.2014

Michael GnantMit Anfang Oktober wurde Prof. Gnant offiziell zum Nachfolger von Univ.-Prof. Dr. Ferdinand Mühlbacher bestellt und ist somit der neue Vorstand der Universitätsklinik für Chirurgie. Bereits 2008 wurde der international renommierte Wiener Chirurg und engagierte Wissenschaftler zum stellvertretenden Vorstand der Uniklinik ernannt.

Der 50ig Jährige übernimmt damit eine der größten und erfolgreichsten Unikliniken des Landes. Sein Anspruch für die Zukunft ist Exzellenz auf allen Ebenen. » mehr



Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant im Interview mit „Der Standard“

Beitrag veröffentlicht am 20.08.2014

Neue Entwicklungen in der Genforschung

Zum Artikel



Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant bei international bedeutendstem Krebskongress

Beitrag veröffentlicht am 5.06.2014

ASCO-2014Beim diesjährigen ASCO-Meeting (30. Mai bis 3. Juni 2014) in Chicago wurde Prof. Gnant als Diskutant zu einer „Highlights of the Day“-Session eingeladen.

Diese wichtigen und immer gut besuchten Sessions werden am Beginn jedes Kongresstags gehalten, und fassen die Vorträge des vorangegangenen Tages zusammen. Ausschließlich ExpertInnen, die als globale Opinion-Leader gelten, werden dazu eingeladen – üblicherweise ForscherInnen aus dem US-amerikanischen Raum. » mehr



Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant am ASCO

Beitrag veröffentlicht am 6.12.2013

Heiß diskutiertes Studienergebnis

An einem der wichtigsten und renommiertesten internationalen Kongresse – dem ASCO – wurde in diesem Jahr wieder ein Studienergebnis der ABCSG diskutiert. Es ging um Patientinnen mit nodal-positivem Brustkrebs. Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant präsentierte das Ergebnis vor tausenden ÄrztInnen.  » mehr



250.000 Frauen in Europa leiden unter metastasiertem Brustkrebs

Beitrag veröffentlicht am 12.11.2013

Experten nehmen Stellung  

Ihre Lebensqualität wird häufig vor allem durch Vorurteile der Gesunden schwer beeinträchtigt, stellten Experten bei einer Pressekonferenz in Wien fest. Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant war als einer der Experten geladen. » mehr



Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant moderiert Ärztefortbildung

Beitrag veröffentlicht am 29.10.2013

Heiße wissenschaftliche Themen wurden diskutiert

Rund 100 ZuhörerInnen kamen ins Novomatic Forum zum 7. Interdisziplinären Mamma-Diskurs. Das Programm begann mit einem in den letzten zwei Jahren sehr kontroversiell diskutierten Thema – Axillamanagement bei positivem Sentinel. Nachfolgende Vorträge zu ZNS-Metastasen und zur Früherkennung von Hirnmetastasen wurden mit großem Interesse vom Auditorium verfolgt. » mehr